AUSSTELLUNGEN UND PROJEKTE

Zinnober - Illusion und Wahrnehmung in postfaktischen Zeiten


Galerie
2 3 4 5 6 7 8 9 10

Die Ausstellung „Zinnober“ mit Studierenden der fadbk | HBK Essen unter Leitung von Prof. Stephan P. Schneider nahm das Thema Illusion und Wahrnehmung in postfaktischen Zeiten auf.

Malerei, Fotografie und Plastik gaben Einblick in das Experimentierfeld der bildenden Kunst, in dem wir unsere Sehgewohnheiten reflektieren und erweitern können. Korrespondierend mit dem Theaterprojekt „Klein Zaches“ in Zusammenarbeit mit den Ruhrfestspielen wurde die Kunstausstellung im Hertener Schloß gezeigt.

Studierende: Heidi  Becker, Helga  Erlenkötter, Petra  Flaßkamp, Marcel  Flormann, Frauke Henzler, Sandra Kunce-Haurand, Liane Lonken, Angelika Lueb, Alfred Reiter, Elke Schmidt, Stephan Paul Schneider, Ursula Schwarze, Annette  Sennewald, Ulrike  Simons, Anne  van  Linn, Cornelia  Wissel

Ausstellungsdauer:  05.05. - 16.05.2017

Ort: Schloß Herten, Galerie Südflügel