AUSSTELLUNGEN UND PROJEKTE

6. Essener Förderpreis


Galerie
2 3 4 5 6 7 89 10

Der Essener Förderpreis hat das Ziel, besonders begabte Studierende der fadbk und der HBK Essen für ihre herausragenden Leistungen auszuzeichnen und damit zu fördern. Der hochschulinterne Wettbewerb richtet sich vornehmlich an Studierende ab dem 4. Semester. Die Studierenden werden auf Grund ihrer bisherigen und zu erwartenden künstlerischen Studienleistungen von ihren Dozenten nominiert und durch eine externe Jury beurteilt.

Der aus privater Initiative entstandene Förderpreis wird bereits seit 2011 vergeben. Auslober ist der Förderverein Freunde KUNSTCAMPUS ruhr e.V.

Die Preisträger des Jahres 2016 sind Matthias Weber (1. Platz), Annette Piscantor-Lux (2. Platz) und Andrea Cecilia Herrera Cova (3. Platz). Im Rahmen der Verleihung stellten alle 22 Nominierten einen Teil ihrer aktuellen Arbeiten aus.

Studierende: Heidi Becker, Connie Blüm, Tanja Bremer, Kirsten Carstensen, Andrea Cecilia Herrera Cova, Marcel Flormann, Britta Frechen, Jasmin Hantl, Frauke Henzler, Chun-Lan Hermann, Isabel Kämpf, Anja Kreitz, Sandra Kunce-Haurand, Silke Metzsch, Annette Piscantor-Lux, Meike Poese, Ute Rabente, Gabi Rottes, Jens Thörner, Matthias Weber, Marius Wezorke, Sunghoo Woo

Ausstellungsdauer: 19.11. – 11.12.2016

Ort: HBK Essen

.