WISSENSCHAFTSSTADT ESSEN

In der Initiative „Wissenschaftsstadt Essen“ gestalten Hochschulen, Forschungseinrichtungen sowie weitere begleitende Institutionen und Akteure aus Wirtschaft, Stiftungswesen, Bildung, Politik und Stadtverwaltung gemeinsam einen vernetzten Innovations- und Wissenschaftsstandort. Der Lenkungskreis ist das aus den konstituierenden Akteuren aus Wissenschaft, Wirtschaft, Bildung, Stiftungen, Gesellschaft und Stadt zusammengesetzte strategische Gremium, dem der Oberbürgermeister der Stadt Essen Thomas Kufen vorsitzt. Der vom Lenkungskreis eingesetzte ehrenamtliche geschäftsführende Vorstand leitet die strategische Umsetzung der im Lenkungskreis kollegial beschlossenen Maßnahmen. Im Projektbüro der Wissenschaftsstadt Essen bei der EWG – Essener Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH werden die im Vorstand entwickelten Konzepte operativ umgesetzt. HBK-Präsident Stephan Paul Schneider ist Mitglied des Lenkungskreises.

Wissenschaftsstadt Essen
c/o Essener Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH
Lindenallee 55
45127 Essen
Telefon: +49 (0)201 82024-0
Fax:+49 (0)201 82024-92
E-Mail: info@ewg.de
www.wissenschaftsstadt-essen.de