Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu. Verstanden Weitere Informationen

STUDIENORIENTIERUNG
KUNST & DESIGN

WOCHEN DER STUDIENORIENTIERUNG AN DER HBK ESSEN VOM 14.01. – 08.02.2019
Übersicht Veranstaltungen und Termine (PDF) | Anmeldeformular

Erstmalig öffnet die Hochschule der bildenden Künste (HBK) Essen vier Wochen lang mit einem umfangreichen Programm an Vorträgen, Schnupperstudientagen, Workshops und Alumni-Talks ihre Türen für Studieninteressierte im Bereich Kunst und Design.

Das Programm setzt sich aus wiederkehrenden Veranstaltungen zur Studienorientierung zusammen, die im Folgenden aufgelistet sind. Ergänzend dazu bietet der Praxisteil Interessierten die Möglichkeit, in mehrere Studiengänge hineinzuschauen und sich selbst auszuprobieren. Vorträge von Lehrenden und Alumni-Talks runden das Programm ab.

Alle Angebote der Studienorientierung sind kostenfrei. Bitte melden Sie sich über das Anmeldeformular und unter Angabe der gewünschten Termine zu den Veranstaltungen an.
Eine Übersicht und das Anmeldeformular im PDF-Format finden Sie hier.

Programm zur Studienorientierung

1. Info-Vortrag „Kunst und Design studieren“ 

Termine: 14.01.19 | 21.01.19 | 28.01.19 | 04.02.19
Jeweils von 10:00 - 11:30 Uhr

Bachelor of Fine Arts:

Bachelor of Arts:

  • Game Art and Design*
  • Digital Media Design*
  • Produktdesign*

*Die gekennzeichneten Studiengänge befinden sich im Akkreditierungsverfahren für einen Studienstart im WiSe 19/20.

2. Mappen-Workshop 

Inspiration und Training zur Erstellung der künstlerischen Bewerbungsmappe. Feedback-Runde zu mitgebrachten Arbeiten.

Termine (im Anschluss an den Info-Vortrag):
14.01.19 | 21.01.19 | 28.01.19 | 04.02.19
Jeweils von 11:30 – 13:45 Uhr

3. Schnupperstudientag 

Neben intensiven Einblicken in den regulären Studienbetrieb können sich Teilnehmerinnen und Teilnehmer an folgenden Workshop-Stationen ausprobieren:

  • Figürliches Zeichnen
  • Fotografie
  • Druckgrafik
  • Game Design
  • App-Design
  • Auto-Design
Termine: 15.01.19 | 22.01.19 | 29.01.19 | 05.02.19
Jeweils von 10:00 - 16:00 Uhr

Programm Praxisteil

1. Offenes Atelier

Freie Werkentwicklung mit Schwerpunkt Malerei, Fotografie oder Bildhauerei.
Unter dem Leitgedanken "Kunst für Vielfalt" schaffen Teilnehmerinnen und Teilnehmer, Lehrende, Studierende und Alumni der HBK Essen einen Raum für künstlerische Auseinandersetzungen zur Förderung von Toleranz und Multikulturalität.

Termine:
16.01.19 | 17.01.19 | 23.01.19 | 24.01.19 | 30.01.19 | 31.01.19 Jeweils von 10:00 - 13:45 und 14:30 - 18:45 Uhr

Ausstellung der entstandenen Werke: 01.02.19 von 16:00 bis 21:00 Uhr in den Räumlichkeiten der HBK Essen.

Ergänzend zum Mappen-Workshop bieten Lehrende im offenen Atelier an zwei Terminen zusätzlich Unterstützung zur praktischen Umsetzung der künstlerischen Bewerbungsmappe.

Termine: 06.02.19 | 07.02.19
Jeweils von 10:00 - 13:45 und 14:30 - 18:45 Uhr

2. Workshop „Performance Art“

In dem Workshop erlernen und erfahren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer interaktive Techniken zur Umsetzung lebender Bilder und Objekte. Die Einbeziehung situationsbezogener, handlungsbetonter künstlerischer Darbietungen nimmt in der zeitgenössischen Kunst mehr und mehr einen erhöhten Stellenwert ein. Weitere Informationen zu der Entwicklung der Performance Kunst finden Sie hier.

Termine: 18.01.19 | 25.01.19
Jeweils von 10:00 - 13:45 Uhr

3. Workshop „VR-Painting“

Interaktive digitale Kunstwerke entstehen im Austausch mit Studierenden des Fachgebietes Malerei/Grafik während des Workshops „VR-Painting“.

Wie können traditionelle Techniken im virtuellen Raum umgesetzt werden? Interessierte sind herzlich willkommen, an dem Entstehungsprozess teilzuhaben und sich selbst einzubringen.
Weitere Informationen zum Thema Virtual Reality Painting finden Sie hier.

Termin: 01.02.19 | 10:00 - 13:45 Uhr

Vorträge und Alumni-Talks

1. Kunst.Macht.Identität.
16.01.19 von 10:00 - 11:30 Uhr | Vortrag mit Diskussionsrunde

Prof. Dr. Raimund Stecker, Lehrender des Instituts für Kunstwissenschaft und Vize-Präsident der HBK Essen, referiert über die Verbindung von Kunst, Macht und Identität. In welchem Rahmen macht Kunst Identität möglich? Dieser Frage kann in der anschließenden Diskussionsrunde auf den Grund gegangen werden.

2. Künstler - ein Beruf?
23.01.19 von 17:00 – 18:30 Uhr | Im Anschluss: Infoabend „Kunst studieren in Teilzeit“ bis 20:00 Uhr

Prof. Carsten Gliese, Fachgebietsleiter für Fotografie/Medien erläutert Arbeitsprozesse und Perspektiven freischaffender Künstler im Alltag. Der anschließende Infoabend "Kunst studieren in Teilzeit" von 18:30 - 20:00 Uhr richtet sich an Interessierte, die neben dem Beruf ein Kunststudium aufnehmen möchten.

3. Alumni-Talk
17.01.19 | 24.01.19 | jeweils von 18:00 - 20:15 Uhr

Alumni der HBK Essen präsentieren ihren Werdegang und geben Einblicke in ihre Arbeitsprozesse. Gäste, Alumni und Studierende können sich vernetzen und austauschen.

Sie haben noch Fragen? Kontaktieren Sie unsere Studienberatung:

Anna Rohrbach (Studienberatung)
Email: anna.rohrbach@hbk-essen.de
Direktwahl: 0201 - 5456109 (Mo-Fr 09:00 - 17.00 Uhr)