Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu. Verstanden Weitere Informationen

STUDIENGEBÜHREN & FINANZIERUNG

DIE HBK ESSEN FINANZIERT SICH ÜBERWIEGEND AUS STUDIENGEBÜHREN. DIE FINANZIELLEN MITTEL WERDEN ÖKONOMISCH SINNVOLL UND NACHHALTIG FÜR DIE ZIELE EINES SICH STETIG ENTWICKELNDEN UND MODERNEN KUNST- UND DESIGNSTUDIUMS UND ZUM WOHL DER STUDIERENDEN VERWENDET.

STUDIENGÄNGE FREIE KUNST

Regelstudienzeit

Vollzeit: 7 Semester; Teilzeit: 11 Semester

Studiengebühren für Bürgerinnen und Bürger der Europäischen Union

Die Studiengebühr beträgt 475,00 € im Monat für die ersten sieben Semester. Ab dem achten Semester sind es 200,00 € pro Monat.

Bei Zahlung der Studiengebühr für ein Jahr (zwei Semester) im Voraus gewährt die Hochschule der/dem Studierenden ein Skonto in Höhe von 5,00%. Die Studiengebühr beträgt dann pro Jahr 5.415,00 € für das 1. bis 7. Semester (Ersparnis: 285,00 €/Jahr) bzw. pro Jahr 2.280,00 € EUR ab dem 8. Semester (Ersparnis: 120,00 €/Jahr). Die Studiengebühr ist entweder am 01.04. oder am 01.10. eines Jahres fällig.

Die Hochschule gewährt der/dem Studierenden ein Skonto in Höhe von 10% bei Zahlung der Studiengebühr für die gesamte Regelstudienzeit im Vollzeitstudium. Die Studiengebühr beträgt dann für die Regelstudienzeit von sieben Semestern 17.955,00 € (Ersparnis: 1.995,00 €). Die Studiengebühr ist am 01.04. oder 01.10. zu Beginn des Studiums fällig.

Studiengebühren für Bürgerinnen und Bürger außerhalb der Europäischen Union

Die Studiengebühr beträgt 3.900,00 € im Semester für die ersten sieben Semester. Ab dem achten Semester sind es 2.000,00 € pro Semester. Die Studiengebühr ist für ein Semester im Voraus zu zahlen und ist am ersten Werktag (01.04. bzw. 01.10.) des jeweiligen Semesters fällig.

Sonstige Gebühren

Hinzu kommen die Immatrikulationsgebühr in Höhe von einmalig 200,00 € und die Gebühr für die Abschluss­prüfung in Höhe von einmalig 300,00 €. Die Kosten des Semestertickets belaufen sich auf ca. 200,00 € pro Semester.

BAföG/Studienkredite

Eine Förderung nach BaföG und Studienkredite sind möglich. Die HBK Essen nimmt darüber hinaus am Deutschlandstipendium teil und informiert über andere Stipendien.

Preise gültig bis 30.09.2019

STUDIENGÄNGE DESIGN *

Regelstudienzeit

Vollzeit: 7 Semester

Studiengebühren für Bürgerinnen und Bürger der Europäischen Union

Die Studiengebühr beträgt 650,00 € im Monat für die ersten sieben Semester. Ab dem achten Semester sind es 250,00 € pro Monat.

Bei Zahlung der Studiengebühr für ein Jahr (zwei Semester) im Voraus gewährt die Hochschule der/dem Studierenden ein Skonto in Höhe von 5,00%. Die Studiengebühr beträgt dann pro Jahr 7.410,00 € für das 1. bis 7. Semester (Ersparnis: 390,00 €/Jahr) bzw. pro Jahr 2.850,00 € ab dem 8. Semester (Ersparnis: 150,00 €/Jahr). Die Studiengebühr ist am 01.10. eines Jahres fällig.

Die Hochschule gewährt der/dem Studierenden ein Skonto in Höhe von 10% bei Zahlung der Studiengebühr für die gesamte Regelstudienzeit im Vollzeitstudium. Die Studiengebühr beträgt dann für die Regelstudienzeit von sieben Semestern 24.570,00 € (Ersparnis: 2.730,00 €). Die Studiengebühr ist am 01.10. zu Beginn des Studiums fällig.

Studiengebühren für Bürgerinnen und Bürger außerhalb der Europäischen Union

Die Studiengebühr beträgt 4.900,00 € im Semester für die ersten sieben Semester. Ab dem achten Semester sind es 2.500,00 € pro Semester. Die Studiengebühr ist für ein Semester im Voraus zu zahlen und ist am ersten Werktag (01.04. bzw. 01.10.) des jeweiligen Semesters fällig.

Sonstige Gebühren

Hinzu kommen die Immatrikulationsgebühr in Höhe von einmalig 200,00 € und die Gebühr für die Abschlussprüfung in Höhe von einmalig 300,00 €. Die Kosten des Semestertickets belaufen sich auf ca. 200,00 € pro Semester.

BAföG/Studienkredite

Eine Förderung nach BaföG und Studienkredite sind möglich. Die HBK Essen nimmt darüber hinaus am Deutschlandstipendium teil und informiert über andere Stipendien.

*Die B.A. Studiengänge befinden sich im Akkreditierungsprozess für
einen Studienstart zum WiSe 2019/20.

Preise gültig bis 30.09.2020

BEWERBER-STIPENDIEN

Voll- und Teilstipendien 

Ab dem Sommersemester 2019 vergibt die HBK Essen Stipendien für finanziell benachteiligte Bewerberinnen und Bewerber mit besonderer künstlerischer Eignung.

Über die Vergabe wird im Rahmen der Prüfung der künstlerischen Bewerbungsmappen jeweils zum 15. Februar und 15. August eines Jahres entschieden.

Höhe und Dauer der Förderung

Der Erhalt eines Voll-Stipendiums bedeutet den Erlass der laufenden Studiengebühren zu 100%. Ein Teil-Stipendium bedeutet den Nachlass von 25% auf die anfallenden laufenden Studiengebühren. Eine Förderung durch Teil- oder Vollstipendien gilt für die gesamte Dauer der Regelstudienzeit.

Voraussetzungen

Die Zusage für den Erhalt eines Bewerber-Stipendiums bedarf neben der Einreichung der überzeugenden künstlerischen Bewerbungsmappe ein gesondertes Motivationsschreiben, in dem die Beweggründe für ein Studium an der HBK Essen und die Notwendigkeit einer finanziellen Förderung verdeutlicht wird. Nach erfolgter Zulassung für einen Studienplatz erfolgt die Auswahl potentieller Stipendiatinnen und Stipendiaten nach einem zusätzlichen persönlichen Gespräch.

Sie haben noch Fragen? Die Studienberatung der HBK Essen berät und informiert Sie gern.

Nutzen Sie bei Fragen zur Gestaltung Ihrer Mappe oder zur Studienfinanzierung das Kontaktformular und vereinbaren Sie ein kostenfreies Beratungsgespräch.